Christian Börsing

Composer & Media Artist

M visions



»M visions« ist ein Kurzfilm und Musikvideo in vier Episoden von Christian Börsing und wurde 2006 für das Mozartfestival Augsburg produziert.
Der Film entfaltet in seiner Anlage als Assoziationsmontage Symbole, Assoziationen und Metaphern, die mit W. A. Mozart konnotiert werden können–  die jedoch darüber hinaus mit den freien Formen des Unbewussten spielen und dem Zuschauer eine archetypische und mystische Traumwelt offenbaren.
Die Filmmusik greift Werkzitate von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Diese Fragmente wurden im kompositorischen Prozess klang- und zeittransformiert sowie neu angeordnet.
Das Video wurde 2006 im DV PAL (Standard Definition) Format produziert.